Praxis

Die Praxis befindet sich im Anbau (rot) des Einfamilienhauses Nr. 17.

Die Anmeldung erfolgt in der Regel telefonisch
Telefon:  06131 - 215 78 22

Wartezeiten
Nicht immer ist sofort ein Behandlungsplatz frei. Daher wird eine Warteliste geführt, um einen Überblick über die Anfragen zu haben. Es empfiehlt sich, regelmäßig nachzufragen, ob inzwischen ein Platz frei geworden ist. Angaben über die Wartezeit kann man nicht machen, es kann sich aber manchmal um mehrere Monate handeln.
In akuten Fällen, bei vorliegender Eigen- oder Fremdgefährdung wenden Sie sich bitte an die Rheinhessen Fachklinik Mainz (Kinder- und Jugendpsychiatrie): Tel.: 06131 – 378-0.

Ersttermin
Zum ersten Termin ist es ausreichend, wenn die Eltern mit dem betreffenden Kind oder der/die Jugendliche direkt kommen. Eine Überweisung durch den Haus-oder Kinderarzt ist nicht nötig.

Behandlungstermine
Die Behandlung findet meistens einmal Mal pro Woche statt; zusätzlich in gewissen Abständen werden begleitende Gespräche mit den Eltern durchgeführt. Bei Jugendlichen finden solche Gespräche in Absprache mit ihnen statt, unter Wahrung der Schweigepflicht.

Bei Krankheit oder anderen wesentlichen Gründen können fest vereinbarte Termine auch abgesagt werden, allerdings mindestens 24 Stunden vorher. Bei kurzfristigen Absagen ist die Therapeutin befugt, hierfür ein Ausfallhonorar in Rechnung zu stellen.